DER WEG ZUM ERFOLG

Kampfsport Innsbruck

KMS Taekwondo Kampfsport Innsbruck ist der Ort um Disziplin, Menschlichkeit und Kampfkunst zu lernen. Bei uns sind Sie richtig, schauen Sie vorbei!

Wer sind wir?

Kampfsport Innsbruck - mehr als nur eine Kampfkunst-Schule

Trainieren Sie hier in Innsbruck persönlich mit Meister Kim, einem Kampfsport Meister des 6. Dan. 

Meister Kim

Meister Kim

Regelmäßige Fortbildungen, Seminare in der ganzen Welt und stete Verbesserung der Lehrmethoden sind die Pfeiler unseres Teams.

Konzentration
Respekt
Ehrgeizig
Geduld
Selbstbewusstsein
Disziplin
Aufmerksamkeit
Selbstkontrolle

Ein Einblick in unseren Unterricht

Video abspielen

Bei uns lernen Kinder:

  • sich besser zu Fokussieren
  • Konzentrationsfähigkeit zu steigern
  • Selbstbeherrschung zu verbessern
  • die Wichtigkeit von Respekt, Kooperation und Höflichkeit zu erkennen
  • Hingabe – Durchhaltevermögen und nicht aufzugeben wenn man vor Herausforderungen steht
  • die allgemeine “Sportsfähigkeit” und die Körperwahrnehmung zu schulen

Unser Team

Kampfsport Innsbruck

Regelmäßige Fortbildungen, Seminare in der ganzen Welt und stete Verbesserung der Lehrmethoden sind die Pfeiler unseres Teams. Alle Instruktoren werden von Meister Kim persönlich unterrichtet und sorgen dafür, dass unsere Schulen an unserem Qualitätsanspruch gerecht werden.

Taekwondo

Taekwondo ist eine Kampfsportart, bei der man lernt, sich mit Körper, Geist und Seele zu verteidigen. Es ist eine Sportart, die von allen Altersgruppen ausgeübt werden kann und dazu beiträgt, Selbstvertrauen und Respekt für andere zu entwickeln.

Taekwondo gibt es schon seit Tausenden von Jahren, aber es ist auch heute noch sehr beliebt. Ursprünglich diente es den Menschen in Korea dazu, sich gegen Eindringlinge zu verteidigen – doch heute geht es mehr um den Weg als um das Ziel. Beim Taekwondo lernt man, das eigene Körpergewicht und die eigene Bewegung einzusetzen, um sich gegen einen Angreifer zu wehren. Und da es sich um eine olympische Sportart handelt, gibt es Regeln für die Bewegungen, die Sie im Wettkampf einsetzen können – was bedeutet, dass es auch Regeln dafür gibt, welche Bewegungen Sie auf der Straße einsetzen können, wenn niemand zuschaut!

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, dich fit zu halten und dabei Spaß mit Freunden oder Familienmitgliedern zu haben, oder wenn du etwas zusätzliches Selbstvertrauen brauchst, falls auf deiner nächsten Auslandsreise etwas schief geht, dann probiere Taekwondo aus!

Bewertungen

Unsere Kundenbewertungen

TMS Taekwondo Kampfsport Innsbruck Bewertungen von Google:

Erfahren hatten wir vom KMS durch deren Show beim DEZ. Seitdem ist meine Tochter begeistert von dem Training und hat hier viele neue Freunde gefunden. Es herrscht ein friedliches und respektvolles Miteinander und es kommen Taekwondo Schüler aus allen Nationen hierher um ein professionelles Training genießen zu können. Danke dafür!!

Sandra

Sehr angenehme Atmosphäre. Wir trainieren hier schon mehr als 6 Jahre. Die Trainer sind sehr freundlich und zuvorkommend. Meister Kim ist ein sehr gutes Vorbild für die ganze Taekwondo Gemeinde.

Thomas Mair

Respekt, Selbstkontrolle, Selbstbewusstsein und Geduld sind Tugenden die heute selten zu finden bzw. kaum mehr bei Kinder/Erwachsenen vorhanden sind. Bei Meister Kim's Tae Kwon Do Schule wird dies mit Konsequenz gelehrt wobei aber der Spaß nicht zu kurz kommt
Die Kombination aus Sport und diesen Bildungszielen ist top!!!

Martina Öfner

In der heutigen Zeit wäre vielen Mensche zu raten bei Meister Kim Tae Kwon Do zu lernen. Nicht um zu kämpfen sondern Respekt und Höflichkeit zu lernen. Leider ist das vielen abhanden gekommen. Der Zusammenhalt und die Akzeptanz in dieser Truppe ist einfach nur Vorbildlich. Ich bin froh das es euch gibt!

Wolfgang Zelger

Es ist ein traditionsreicher Verein,den ich gerne weiter empfehle!

Seit dem Probetraining, ist unser 3,5 Jähriger Sohn Luis mit Begeisterung dabei!

P.K.

Ein super Team, ganz nett und geduldig mit den Kindern. Meine beide Kinder machen gern mit. Ich kann nur empfehlen.

Nikoleta